Logo BKK KBA




Kostenfreie Service-Nummer
Würzburg 0800 6648025
Radebeul  0800 8330033

Direkteinwahl Frankenthal:
06233/873-3636

Servicezeiten
Würzburg, Radebeul
Montag-Donnerstag 7-17 Uhr
Freitag 07-15 Uhr

Frankenthal
Montag-Donnerstag
9.30-12 Uhr und 13-16 Uhr
Freitag 09.30-12 Uhr




BKK KBA
Friedrich-Koenig-Str.4
97080 Würzburg

Tel. 0931/909-4338
Fax.0931/909-4805

IK 108 833 674
Betr. Nr. 75 92 55 85


Bankverbindungen

Für Versicherte

Für Arbeitgeber




Ansprechpartner

Hans-Georg Eberhard
Datenschutzbeauftragter

datenschutzbeauftragter@bkk-kba.de



Datenschutz
Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig. Als Körperschaft des öffentlichen Rechts unterliegen wir den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), den Bestimmungen über den Sozialdatenschutz in den Sozialgesetzbüchern I und X und der EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO).

Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, welche die Einhaltung der Vorschriften über den Datenschutz bei uns als auch von externen Dienstleistern sicherstellen.


Ihre personenbezogenen Daten sind sicher. Diese werden auf besonders geschützten Servern gespeichert. Der Zugriff darauf ist nur besonders befugten Personen gestattet.


Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten und Informationen nur innerhalb der BKK sowie verbundener Unternehmen. Wir geben Sie nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an die oben genannten sowie andere gesetzliche Vorschriften gebunden. Externe Dienstleister verpflichten wir vertraglich, die Bestimmungen des Sozialdatenschutzes einzuhalten. Dazu erfolgt in jedem Fall eine Meldung an unsere Aufsichtsbehörde. Daten werden an auskunftsberechtigte Stellen nur übermittelt, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind.


Statistische Daten werden ausschließlich anonymisiert an die dazu befugten Stellen weitergegeben.



Datenschutzerklärung


Geltungsbereich


Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz, Telemediengesetz und EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber informieren.


Webseitenbetreiber ist die BKK-KBA


Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften.

Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.


Zugriffsdaten beim Besuch der Seiten


Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als "Server-Logfiles" ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die in den "Server-Logfiles" erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.


Aus den Angaben des "Server-Logfiles" kann ohne weiteres kein Bezug zu bestimmten oder bestimmbaren Personen hergestellt werden. Dieses würde nur mit Hilfe Ihres Internet-Zugangprovider möglich sein.


SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung


Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.


Eingebettete Vimeo-Videos


Wir nutzen für die Einbindung von Videos u.a. den Anbieter Vimeo. Vimeo wird betrieben von Vimeo, LLC mit Hauptsitz in 555 West 18th Street, New York, New York 10011.


Auf der Internetseite "Ernährungsakademie" verwenden wir Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehene Internetseite unserer Internetpräsenz aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.


Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Vimeo sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Vimeo: https://vimeo.com/privacy


Umgang mit Ihren Kontaktdaten


Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung, Beantwortung und für die damit verbundene technische Administration Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann.


Soweit auf unseren Kontaktformular personenbezogene Daten (beispielsweise Name und  eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis


Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


Die Daten werden werden von uns nur so lange gespeichert, wie diese für den entsprechenden Zweck erforderlich sind und vom Gesetzgeber durch verschiedenen Speicherfristen festgelegt ist.


Umgang mit personenbezogenen Daten


Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.


Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können - also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.


Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch


Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Ausgenommen ist die vorgeschriebenen Datenspeicherung zum Beispiel zur Geschäftsabwicklung und den damit vorgeschriebenen gesetzlichen Speicherfristen.


Bei einer erfolgten Einwilligung können sie an dieser jederzeit Änderung vornehmen lassen oder diese für die Zukunft widerrufen.


Sie haben ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde.


Kontakt bei Datenschutzfragen & Beschwerden


Bei Fragen oder auch Beschwerden zum Datenschutz können Sie uns gern kontaktieren:
Datenschutzbeauftragter:

Hans-Georg Eberhard
E-Mail: datenschutzbeauftragter@bkk-kba.de