Logo BKK KBA




Kostenfreie Service-Nummer
Würzburg 0800 6648025
Radebeul  0800 8330033

Direkteinwahl Frankenthal:
06233/873-3636

Servicezeiten
Würzburg, Radebeul
Montag-Donnerstag 7-17 Uhr
Freitag 07-15 Uhr

Frankenthal
Montag-Donnerstag
9.30-12 Uhr und 13-16 Uhr
Freitag 09.30-12 Uhr




BKK KBA
Friedrich-Koenig-Str.4
97080 Würzburg

Tel. 0931/909-4338
Fax.0931/909-4805

IK 108 833 674
Betr. Nr. 75 92 55 85


Bankverbindungen

Für Versicherte

Für Arbeitgeber




Friedrich Koenig (1774-1833)
Firmengründer, Erfinder der Druckmaschine


Andreas Bauer (1783-1860)
Firmengründer


Fanny Koenig (1808-1882)
Gründerin der Fabrikkrankenkasse


Statut aus dem Jahr 1893

Geschichtliches

Die Errichtung der Betriebskrankenkasse im 1817 gegründeten weltweit ersten Druckmaschinenunternehmen „Koenig & Bauer“ geht auf das Jahr 1855 zurück.

Bereits 28 Jahre vor der Bismarckschen Sozialgesetzgebung wurde für die Arbeiter und ihre Familien mit der „Kranken- und Vorschusskasse“ eine betriebliche Gemeinschaft zur Absicherung der bisher existenzgefährdenden Risiken im Krankheitsfall ins Leben gerufen.

Damit war das Unternehmen „Koenig & Bauer“ nicht nur in technischer, sondern auch in sozialer Hinsicht ein Schrittmacher und Vorbild der deutschen Industrie.


Seither hat die sich BKK von der Fabrikkrankenkasse zu einem modernen und starken Dienstleister entwickelt. Mit ihrem unverändert starkem Bezug zum Trägerunternehmen verfügt sie damit über eine nahezu einmalige Tradition im deutschen Sozialstaat.